[SG] 25 Platzverweise bei Veranstaltung im Konzerthaus

29. Oktober 2019 Aus Von Redaktion

Gestern Abend, 29.10.2019, zwischen 18:00 und 22:00 Uhr, fanden im Theater- und Konzerthaus an der Konrad-Adenauer-Straße in Solingen zwei Veranstaltungen statt.

Angemeldet waren durch die Partei Alternative für Deutschland eine Veranstaltung unter dem Titel “Bürgerdialog – AfD-Fraktion vor Ort” und eine Gegenveranstaltung durch das Bündnis “Solingen ist bunt statt braun”. An der Veranstaltung der AfD nahmen etwa 70 Teilnehmer, darunter ca. 15 Personen des linken Spektrums, an der Gegenveranstaltung etwa 130 teil. Kurz nach Beginn der Veranstaltung der AfD, störte die Personengruppe von 15 Personen die Veranstaltung. Sie sangen und skandierten lautstark. Durch diese Störung entwickelte sich eine verbale Auseinandersetzung zwischen beiden Lagern, in deren Verlauf es zu Handgreiflichkeiten kam. Hierbei zogen sich drei Personen Verletzungen zu, die keiner weiteren Behandlung bedurften.

Dem anwesenden Sicherheitsdienst und den Polizeibeamten gelang es die Situation in kürzester Zeit zu beruhigen. Insgesamt wurden drei Strafanzeigen geschrieben und 25 Platzverweise gegen Störer ausgesprochen. Der polizeiliche Staatsschutz hat die weiterführenden Ermittlungen aufgenommen. Die anwesenden drei Bundestagsabgeordneten der AfD waren nach jetzigem Erkenntnisstand nicht in die Auseinandersetzung involviert.

« 1 von 4 »