[SG] 40.000 Euro wert und 500 kg schwer: Bronzeskulptur gestohlen – Polizei sucht Zeugen

18. Mai 2022 Aus Von Redaktion

Am zurückliegenden Wochenende entwendeten Unbekannte an der Kottendorfer Straße eine mehrere hundert Kilogramm schwere Bronzeskulptur dem Solinger Künstler Alexander Pinior von der Rampe eines Firmengeländes. Der Brunnen wurde damals von dem mittlerweile verstorbenem Kölner Bildhauer Heribert Calleen gebaut.

Die Skulptur lag auf der Rampe einer Werkstatt, um aufgearbeitet zu werden. Am Montagmorgen entdeckten die Eigentümer den Diebstahl des Kunstwerks. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in der Zeit von Samstag, 16:00 Uhr bis Montag, 07:00 Uhr gemacht haben, sich telefonisch unter der 0202-284-0 zu melden.

Außerdem verspricht der Solinger Künstler Alexander Pinior eine Belohnung im Wert von 7.000 Euro für Hinweise.

Foto: Alexander Pinior