[SG] Brandstiftung nach Streitigkeiten vor einer Unterkunft – Eine Person vorläufig Festgenommen

19. April 2021 Aus Von Redaktion

Am Montagabend gegen 20 Uhr kam es auf der Kronprinzenstraße zu einer Streitigkeit zwischen mehreren Personen vor einer Unterkunft.

Im Verlauf der Auseinandersetzung entfernte sich ein Mann zu seinem Wohnhaus in der Nähe. Dort holte er nach bisherigen Informationen eine Rauchbombe und näherte sich wieder der Unterkunft. Dort angekommen zündete er die Rauchbombe und legte Sie vor ein Fenster. Die Personen mit denen der Mann Streit hatte, beobachteten die Tat. Aufgrund der entstandenen starken Rauchentwicklung gingen die Personen von einem Brandanschlag aus und alarmierten sowohl die Polizei als auch die Feuerwehr.

Vor Ort konnten die Einsatzkräfte eine Rauchentwicklung aber kein Schadenfeuer feststellen. Im weiteren Verlauf wurde ein größerer metallischer Gegenstand vor einem Fenster gefunden, welcher schnell als Ursache ausgemacht werden konnte. Im nahen Umfeld konnten eingesetzte Polizeibeamte den Verursacher antreffen und vorläufig Festnehmen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen kam es zu Verkehrsbehinderungen auf der Kronprinzenstraße.

« von 5 »