[SG] Drei neue Notarzteinsatzfahrzeuge für Solinger Rettungsdienst

20. März 2019 Aus Von Redaktion

Ab Anfang April gehen die neuen Notarzteinsatzfahrzeuge der Stadt Solingen in den Dienst.

Rund 350.000 Euro kosteten alle drei Einsatzfahrzeuge zusammen. Ab Anfang April werden Sie für den Rettungsdienst in Solingen eingesetzt. In der Farbe Signalrot mit rund 190 PS Leistung und jeder Menge Ausstattung. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um das Grundgestell eines Mercedes mit dem Ausbau des Fahrzeug Ausbauers WAS. Aktuell finden noch Ausbildungseinheiten statt um alle Fahrer auf den Fahrzeugen zu Schulen. Neben den Üblichen LED Blaulichtbalken wurden auch Frontblitzer montiert.

Des Weiteren wurden an der Linken und Rechten Seite der Frontstoßstange Blaulichter verbaut, um in Kurven besser auf sich Aufmerksam zu machen. So sollen diese, wenn das Einsatzfahrzeug in eine Straße einbiegt schon vorher andere Autofahrer aufmerksam machen, bevor der Blaulichtbalken zu sehen ist. Auch sind die neuen Fahrzeuge mit Pressluft Martinshorn ausgestattet. Zwei der Drei Fahrzeuge werden für den Aktiven Dienst genutzt, dass dritte als Technische Reserve.

Wir durften die neuen Einsatzfahrzeuge besichtigen und haben eine Galerie mit Bildern sowie ein Video für euch angefertigt.

« 1 von 11 »