[SG] Erneuter Unfall auf der Konrad-Adenauer-Straße mit einer verletzten Person

7. Februar 2020 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Solingen wurde gegen 13:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Konrad-Adenauer-Straße alarmiert.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr eine Frau mit Ihrem Kind in einem Hyundai die Konrad-Adenauer-Straße. Als die Ampel auf Rot wechselte, blieb Sie mit Ihrem Wagen an der Ampel stehen, ein hinter Ihr kommender Kleinwagen mit drei Personen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in das Heck des Hyundai. Durch den Unfall wurde die Frau leicht verletzt. Das Kind kam mit einem Schreck davon. Möglicherweise schützte die Babyschale (Kindersitz) das Kind vor Verletzungen.

Bereits am Mittwoch kam es gegen 13:40 Uhr an der gleichen stelle auf der Konrad-Adenauer-Straße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws und einem Linienbus. Dabei wurde eine Person schwer und eine weitere Person leicht verletzt. [SG] Schwerer Verkehrsunfall auf der Konrad-Adenauer-Straße

« 1 von 9 »