[SG] Festnahme nach unklarer Lage in Wohnhaus – Ein Verletzter

29. September 2019 Aus Von Redaktion

Die Polizei Solingen wurde am Samstagabend gegen 23 Uhr zu einer unklaren Lage zum Neumarkt in Solingen alarmiert.

In einem Wohnhaus am Neumarkt kam es nach ersten Ermittlungen zwischen zwei männlichen Personen zu einer Auseinandersetzung. Da die Polizisten die Lage zuerst nicht einschätzen konnten, wurden mehrere Streifenwagen zur Wohnanschrift entsandt. Ebenso wurde ein Rettungswagen sowie ein Einsatzleitwagen der Feuerwehr alarmiert. Da auch bei Eintreffen der Polizeikräfte die Lage in der Wohnung unklar war, mussten die Beamten sich mit einer Brechstange Zugang zum Wohnhaus verschaffen. Vor Ort konnten die Beamten zwei Männliche Personen antreffen, welche aufgrund von Drogendelikten Polizei bekannt sind. Ein Mann welcher offenbar als Angreifer galt, konnte von den Beamten überwältigt und Festgenommen werden. Ein weiterer Mann wurde stark verletzt vorgefunden und vom Rettungsdienst behandelt. Zur weiteren Behandlung musste er in ein Krankenhaus transportiert werden.

Die Kriminalpolizei übernahm vor Ort die weiteren Ermittlungen. 

« 1 von 5 »