[SG] Fünf neue Rettungswagen für Solinger Rettungsdienst

1. April 2021 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Solingen stellte heute am 1. April an der Feuer und Rettungswache 1 (Mitte) insgesamt Fünf neue Rettungswagen für den Rettungsdienst vor.

Der Beschaffungszeitraum der neuen Rettungswagen beläuft sich hier auf ca. 1,5 Jahre inkl. Abstimmung und Beteiligung der erforderlichen Abteilungen bis zur Indienststellung im Frühjahr 2021. Die Fahrzeuge wurden gem. Rettungsdienstbedarfsplan beschafft. Hier ergibt sich die Besonderheit, dass im Rahmen der Beschaffung keine Gebrauchtfahrzeuge ausgemustert werden, da die Fahrzeuge noch als technische Reserve bis zur Auslieferung der nächsten 5 Fahrzeuge im Jahr 2022 vorgehalten werden müssen.

« von 9 »

Standort: FuRW 1, FuRW 2, FuRW 3, RW 5, RW 6

Fahrgestell: Mercedes Benz
Typ: 519 CDI Sprinter
Aufbau: Fa. Wietmarscher Ambulanz- und
Sonderfahrzeugbau GmbH (WAS)
Antrieb: Straßenantrieb
Leistung: 140 kW / 190 PS
Gewicht: 5.000 kg
Erstzulassung: 03 / 2021

Besonderheiten:

  • Bremsassistent
  • Kreuzungsblitz
  • Schleuderketten / Anfahrhilfe
  • Tragen – Einzugssystem
  • Türen mit Einzugshilfe

Grund der Beschaffung: Erstbeschaffung gem. Rettungsdienstbedarfsplan

Technische Daten Aufbau:

  • Auf- und Ausbau Fa. WAS
  • Ausstattung des Kofferaufbaus mit kurzer Schiebetür
  • Drei von außen zugängliche Staufächer für Rettungsdienstausrüstung
  • Ein Lagerungsfach für persönliche Schutzausrüstung
  • Elektronisches Tragen – Einzugssystem
  • Patiententisch mit einer Belastung von 280 kg
  • Einzugshilfe für alle Kofferaufbau – Türen
  • Höhenverstellbares Haltesystem für medizinische Geräte
  • Drei Betreuersitzplätze im Kofferaufbau
  • Klimaanlage / Luftstandheizung

Technische Daten Beladung:

  • Notfallrucksack für Erwachsene und Kinder
  • Defibrillator
  • Beatmungsgerät
  • Spritzenpumpen
  • Absaugpumpe
  • Div. Schienensysteme
  • Vakuummatratze
  • Combi – Stretcher
  • Evakuierungsstuhl
  • Einsatzroutingsystem
  • Multifunktionale Gerätehalterung für Heimbeatmungsgeräte

Sonstiges:

  • Farbgebung / Beklebung RAL 3024 / 3026
  • Gesamtgewicht: 5.000 kg
  • Länge: 6.550 mm / Breite: 2.750 mm / Höhe: 2.900 mm

Kosten:
Gesamtinvestitionsvolumen je Fahrzeug ohne Beladung und inkl. MwSt. ca. 210.000,00 Euro