[SG] Gasaustritt mit zwei verletzten in Wald

26. Juli 2019 Aus Von Redaktion

Gegen 20:25 wurde die Feuerwehr zu einen Gasgeruch an der Stübbener Straße alarmiert.

Eine ältere Dame hatte gemeldet in ihrer Wohnung würde es nach Gas riechen und mit ihrer Heizungsanlage würde etwas nicht stimmen. Die Eingesetzten Kräfte stellen eine erhöhte CO Konzentration fest und übergaben die Dame sofort dem Rettungsdienst. Das Gebäude wurde sofort komplett geräumt und alle Wohnung kontrolliert. Eine weitere Dame gab an Kopfschmerzen zu haben, auch sie wurde dem Rettungsdienst übergeben. Beide Damen wurden notärztlich versorgt und danach zum Klinikum Solingen gefahren. Die Stadtwerke Solingen hat die Anlage in dem Gebäude kontrolliert und danach die Heizungsanlage in der betroffene Wohnung still gelegt.

Alle Wohnungen wurden nochmal kontrolliert und die rechtlichen Mieter konnten wieder in ihre Wohnungen.

« 1 von 9 »