[SG] Jugendlicher bei Roller Unfall schwer verletzt

24. Oktober 2019 Aus Von Redaktion

Am Mittwochabend gegen 23 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorroller auf der Uhlandstraße in Börkhaus.

Nach ersten Informationen war ein 15-jähriger Jugendlicher auf der Uhlandstraße mit einem Peugeot Roller unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Junge von der Straße ab und stürzte gegen ein parkendes Auto zu Boden. Der 15-jährige, der ohne Helm und unter Alkoholeinfluss unterwegs war und keinen Führerschein besaß, verletzte sich bei dem Aufprall schwer. Er wurde Notärztlich versorgt und durch einen Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde und er stationär verbleibt. Lebensgefahr besteht nicht.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 9000.- Euro.

« 1 von 2 »