[SG] Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr in Burg

31. Januar 2019 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Solingen wurde in der Nacht auf Donnerstag gegen 3:00 Uhr auf die Hasencleverstraße nach Solingen Burg alarmiert.

Ein circa. 15-20 Meter hoher Baum stürzte auf den Gehweg und auf eine Gartenhütte. Da man nicht wusste, welchen Schaden der Baum angerichtet hatte, alarmierte die Leitstelle der Feuerwehr ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Wache 1 (Mitte), den Rüstwagen der Wache 3 (Wald) sowie die Freiwillige Feuerwehr Löscheinheit 8 (Burg) zum Einsatzort. Wenige Minuten später trafen die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr auf der Hasencleverstraße ein. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden. Der Schaden begrenzte sich auf einen Gartenzaun sowie den Schuppen. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Mittels Kettensäge wurde der Baum zerkleinert und die Stücke an den Rand des Gehwegs verbracht. Der Einsatz für die Feuerwehr war nach circa. 45 Minuten beendet.

« 1 von 10 »