[SG] Notfall auf dem Schützenplatz – Ersthelfer werden gesucht

1. Mai 2020 Aus Von Redaktion

Ersthelfer werden gebeten, sich zu melden

Am Samstagabend, 25. April, kam es auf dem Ohligser Schützenplatz zu einem medizinischen Notfall. Passanten entdeckten gegen 21.40 Uhr eine bewusstlose Person in einem PKW. Sofort alarmierten sie den Rettungswagen, der kurze Zeit später vor Ort war. Bis er eintraf, kümmerten sie sich um die Person, die dann zur St. Lukas-Klinik gebracht wurde.

Die Ersthelfer sind namentlich nicht bekannt. Da es jedoch im Zuge der weiteren Behandlung noch einige Fragen zur Situation am Samstagabend gibt, werden die Ersthelfer dringend gebeten sich bei der Stadt zu melden: Telefon 290 2510 oder mobil 0170 153 4170.