[SG] Pfefferspray Attacke nach Streitigkeiten

6. Februar 2019 Aus Von Redaktion

Gegen 11 Uhr wurde die Polizei sowie mehrere Rettungskräfte auf die Neuenhofer Straße nach Höhscheid alarmiert.

Ersten Informationen nach gab es einen Streit zwischen mehreren Personen im Umfeld eines Discounters. Einer der Kontrahenten sprühte dabei mit Pfefferspray um sich und verletzte vier Personen darunter ein Kleinkind. Die Verletzten wurden vor Ort von einem Notarzt gesichtet und behandelt. Drei der Betroffenen wurden zur weiteren Behandlung ins Klinikum Solingen transportiert. Der Täter floh mit einem Fahrzeug in unbekannte Richtung.