[SG] Raub am Graf-Wilhelm-Platz

19. Juli 2022 Aus Von Redaktion

Am Montagabend gegen 21 Uhr, kam es an der Bushaltestelle am Graf-Wilhelm-Platz zu einem Raub.

Ein 59-jähriger Mann wartete an der Bushaltestelle auf einer Bank sitzend auf seinem Bus, als ein 55-Jähriger zunächst das Gespräch suchte und ihn dann unvermittelt zu Boden rang. Zeugen des Vorfalls trennten die beiden, woraufhin der Tatverdächtige sich mit dem Rucksack des Geschädigten entfernte. Beamte konnten sowohl den Rucksack, als auch den Tatverdächtigen in der Nähe aufgreifen. Der 59-jährige Beraubte wurde im Zuge des Gerangels leicht verletzt und vor Ort rettungsdienstlich betreut.