[SG] Rauschgiftfund bei Fahrzeugkontrolle

28. Januar 2019 Aus Von Redaktion

Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Tank- und Rastanlage “Ohligser Heide” (BAB 3), am gestrigen Sonntag (27.01.2019, 14:30 Uhr), gelang es Beamten der Autobahnpolizei Düsseldorf, eine nicht geringe Menge Betäubungsmittel sicherzustellen. Der Suzuki eines 38-Jährigen weckte die Aufmerksamkeit der Polizisten. Im Verlauf der Kontrolle konnte ein Tütchen mit Marihuana und größere Mengen weißen Pulvers aufgefunden werden, bei dem es sich vermutlich um Amphetamine handelt. Der polizeibekannte Mann wurde vorläufig festgenommen und wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt werden. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an.