[SG] Schwerer Verkehrsunfall: Vier verletzte Personen nach Crash auf der Ellerstraße

23. Februar 2021 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Solingen wurde am Dienstagabend gegen 19:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Ellerstraße Ecke Obere Hildener Straße alarmiert.

Es kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen mehreren Fahrzeugen und einem Kradfahrer. Nach bisherigen Ermittlungen wartete ein Motorradfahrer an der roten Ampel auf der Ellerstraße und hinter ihm ein silberner Corsa. Plötzlich krachte von hinten der Fahrer eins BMW SUV in den Opel Corsa, dabei wurde der Corsa auf das Motorrad aufgeschoben, der Fahrer stürzte von seinem Bike. Der Fahrer des SUV setzte seine Fahrt fort und krachte in eine Laterne auf der anderen Straßenseite. Erst dort kam der Fahrer des BMWs zum Stehen.

Die Laterne wurde so stark beschädigt, dass Sie gegen eine Hauswand stürzte und dort anlehnte. Durch den Crash wurden vier Personen verletzt und mussten sowohl vor Ort als auch im Krankenhaus aufgrund der Verletzungen behandelt werden. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten vom Unfallort abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfalls und dem damit entstandenem Trümmerfeld war die Kreuzung mehrere Stunden gesperrt. Zur weiteren Ermittlung hat die Polizei das sogenannte Monobildverfahren angewendet, um den Unfall aufzunehmen.

« von 2 »