[SG] Schwerverletzter nach Messerstich in Ohligs

5. September 2022 Aus Von Redaktion

Am vergangenen Freitagabend gegen 19:00 Uhr, erlitt ein Mann in Solingen eine schwere Verletzung.

Zwei Männer im Alter von 61 und 27 Jahren gerieten in eine Auseinandersetzung im Hausflur eines Wohnhauses an der Hamburger Straße. Dabei stach der 27-Jährige mutmaßlich mit einem Messer auf den 61-Jährigen ein. Der Mann erlitt dadurch eine lebensbedrohliche Verletzung, die intensivmedizinisch versorgt werden musste. Der Tatverdächtige konnte von Polizeibeamten noch am Tatort widerstandslos festgenommen werden. Der unter einer psychischen Erkrankung leidende 27-Jährige, wurde in einer Spezialklinik untergebracht.