[SG] Spezialeinsatzkräfte stürmten Wohnung in Ohligs

17. Dezember 2018 Aus Von Redaktion

Am Freitag (14.12.2018) kam es gegen 15 Uhr in Solingen Ohligs auf der Mozartstraße zu einem Polizeieinsatz unter Beteiligung von Kräften eines Spezialeinsatzkommando (SEK).

Aufgrund von Ermittlungserfolgen von früheren Straftaten, sollte die Wohnung eines 33-jährigen Ohligser am Freitagmittag durchsucht werden. Da nicht auszuschließen war, dass der Tatverdächtige im Besitz von Schusswaffen ist und aggressiv sei, entschied man sich für den Zugriff und der darauffolgenden Festnahme, ein Spezialeinsatzkommando zur Unterstützung hinzuzuziehen.

Der 33-jährige Tatverdächtige konnte von den Einsatzkräften in seiner Wohnung angetroffen und festgenommen werden. Während der Durchsuchung konnten Waffen sichergestellt werden. Ob es sich dabei um Schusswaffen oder Stich und Schlagwaffen handelt, konnte nach aktuellem stand keine Aussage getroffen werden.