[SG] Trunkenheit am Steuer: Unfall mit drei Verletzten

21. August 2019 Aus Von Redaktion

In den frühen Morgenstunden des heutigen Mittwoch, 21.08.2019, gegen 02:40 Uhr, kam es auf der Uhlandstraße in Solingen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Demnach befuhr ein 20-jähriger Solinger mit seinem BMW die Uhlandstraße in Richtung Kreisverkehr Auenberg/Am Siebels, als er im Kurvenbereich aus bislang unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hier stieß er mit seinem Auto gegen mehrere Bäume und blieb schließlich auf der Seite liegen. Der 20-Jährige sowie seine beiden Beifahrer (18 und 20 Jahre) erlitten teilweise schwere Verletzungen und wurden in nahegelegene Krankenhäuser verbracht. Während der Unfallaufnahme stellten die aufnehmenden Polizeibeamten Atemalkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer fest. Aus diesem Grund wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der erheblich beschädigte BMW musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von circa 15.000 Euro. Ob der 20-jährige Solinger auf der Fahrt zur späteren Unfallörtlichkeit in einen weiteren Verkehrsunfall verwickelt war, wird derzeit ermittelt. Zeugen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0202/284-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzten.