[SG] Überfall mit Schusswaffe auf Marken-Discount an der Wupperstraße – Täter flüchtig

17. Dezember 2019 Aus Von Redaktion

Am Dienstagabend kam es auf der Wupperstraße zu einem Raubüberfall mit einer Schusswaffe.

Der maskierter Täter betrat gegen 18:30 Uhr das Geschäft und begab sich unmittelbar in den Kassenbereich. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er von der Kassiererin den Kasseninhalt. Nachdem ihm das Bargeld ausgehändigt worden war, flüchtete der Mann mit einer bislang unbekannte Summe an Bargeld in Richtung Koppelpark. Ein Kunde welcher die Tat beobachtete, lief dem Täter noch hinterher und wollte ihn aufhalten. In Höhe der Parkanlage auf der Alexander-Coppel-Straße hat der Kunde den Täter dann verloren. Der Straftäter ist etwa 20 bis 30 Jahre alt und 170 Zentimeter groß. Er hat dunkle Haare und spricht mit Akzent. Bekleidet war er mit einer Jogginghose, einem grauen Kapuzenpullover und weißen Turnschuhen.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Diese haben die Möglichkeit sich unter der Rufnummer 0202/284-0 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. Verletzt wurde bei der Tat glücklicherweise keiner.

« 1 von 5 »