[SG] Unterholz brannte im Wald bei Hasselstraße

Die Feuerwehr Solingen wurde gegen 21.10 Uhr zu einem gemeldeten Waldbrand auf die Hasselstraße alarmiert.

Ein aufmerksamer Anwohner der Hasselstraße konnte in einem angrenzenden Waldstück eine Rauchentwicklung sowie Flammenschein feststellen. Umgehend wurde die Feuerwehr alarmiert, welche mit einem Großaufgebot zur Meldeadresse ausrückte. Nach Umfangreichen Erkundungen konnte ein Feuer im dortigen Wald festgestellt werden. Unterholz brannte auf einer Fläche von circa. 10 Quadratmetern. Ein eingesetztes Tanklöschfahrzeug der Löscheinheit 5, welches so aufgebaut ist, um auf schwer zugänglichen Wegen fahren zu können, wurde an den Waldrand positioniert und von dort aus ein Löschangriff zum Brandherd verlegt.

https://youtu.be/d_kQ2gpKHcE

Laut Angaben von Augenzeugen wurden in der Nähe vom Brandort Jugendliche gesehen, welche sich aus dem Wald entfernten. Ob die Jugendlichen das Feuer gelegt haben können, wird derzeit ermittelt. Eine Brandstiftung ist derzeit nicht auszuschließen. Auch muss geprüft werden, ob der Brand mit dem in Solingen Burg zusammenhängt.

« von 8 »

Weitere Nachrichten

spot_img