[SG] Verkehrsunfall auf der Schützenstraße

3. August 2019 Aus Von Redaktion

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden am Samstagmittag gegen 13:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Schützenstraße alarmiert.

In Höhe der Kreuzung zur Zietenstraße kollidierten zwei Fahrzeuge miteinander. Ersten Erkenntnissen nach befuhr der Honda Civic die Schützenstraße in Richtung Bahnhof Mitte, der Fahrer des Audis befuhr die Schützenstraße von unten kommend und beabsichtigte links in die Zietenstraße zu fahren. Beim Abbiegevorgang übersah der Audi Fahrer den Honda. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Unfall verletzten sich zwei Personen leicht und mussten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden.

Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten Sie vom Unfallort abgeschleppt werden. Während der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme musste die Polizei den Verkehr an der Unfallstelle vorbeileiten. Immer wieder zeigten sich Verkehrsteilnehmer uneinsichtig und mussten von der Polizei belehrt werden. Nur aufgrund von ausgiebigen Anweisungen konnte der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigleitet werden.

« 1 von 5 »