[W] Schneller Feuerwehreinsatz verhindert Schlimmeres

13. Januar 2020 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Wuppertal wurde in der Nacht zum Montag gegen 0:30 zu einem Zimmerbrand auf die Edith-Stein-Straße nach Vohwinkel alarmiert.

In einem Gebäude in der Edith-Stein-Straße brannte es in einem Einzimmerappartement im 2. Obergeschoss. Bei Ankunft der ersten Kräfte strömte schwarzer Rauch aus einem Wohnungsfenster. Das Feuer konnte mit einem Strahlrohr schnell gelöscht werden. In der Wohnung befand sich keine Person. Das Appartement wurde durch Feuer und Rauch zerstört und ist vorerst nicht mehr bewohnbar. Die übrigen Bewohner des Gebäudes verließen entweder selbstständig das Gebäude oder wurden durch die Feuerwehr ins Freie geführt. Verletzt wurde niemand.

« 1 von 13 »