[W] Sperrmüllbrand drohte auf Wohnhaus überzugreifen

15. Juni 2019 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Wuppertal wurde gegen 0:20 Uhr zu einem Sperrmüllbrand auf den Alten Markt alarmiert.

Ein Passant hatte auf dem Heimweg den brennenden Sperrmüll entdeckt, welcher vor einer Hausfassade brannte. Das Feuer drohte auf das Wohnhaus überzugreifen. Umgehend alarmierte er die Feuerwehr welche kurz nach der Alarmierung am Brandort eingetroffen war. Schnell hatten Sie das Feuer unter Kontrolle.

Das Feuer griff in der Zeit jedoch auf eine Werbetafel über, welche ebenfalls anfing zu brennen. Aufgrund der Hitze schmolz ein teil der Fassade und ein Fenster platzte. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten die Einsatzkräfte Atemschutz tragen.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Derzeit kann man Brandstiftung nicht ausschließen.

« 1 von 9 »