Einbruchsmeldungen vom 02.11.2018

2. November 2018 Aus Von Redaktion

Seit dem vergangenen Mittwoch (31.10.2018), nahm die Polizei in Wuppertal und Solingen insgesamt fünf Einbrüche und Einbruchversuche auf.

In Wuppertal drangen Täter in eine Gaststätte an der Straße Schwarzbach im Laufe des 31.10.2018, ein. Über die Beute ist bislang nichts bekannt. Bei einer Kindertagesstätte am Eiland blieb es zwischen dem 25.10.2018, 14.30 Uhr und dem 31.10.2018, 11.00 Uhr bei einem versuchten Einbruch. An der Straße In den Birken brachen Unbekannte eine Wohnung am 31.10.2018, zwischen 18.15 Uhr und 22.00 Uhr auf. Die Straftäter nahmen Geld und Schmuck weg.

In Solingen versuchten Einbrecher ein Geschäft an der Hauptstraße zwischen dem 30.10.2018, 19.05 Uhr und dem 31.10.2018, 09.39 Uhr, gewaltsam zu öffnen. Bei einer Wohnung am Ubierweg überraschte die Bewohnerin einen Einbrecher am 31.20.2018, gegen 18.20 Uhr. Der Täter flüchtete ohne Beute. Er ist 175 cm groß und hat eine dicke Figur. Er war dunkel gekleidet.

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0202 / 284-0 zu melden.


Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Bergischen Bewachungsgesellschaft zum Thema Einbruchschutz beraten.