Einbruchsmeldungen vom 30.10.2018

30. Oktober 2018 Aus Von Redaktion

Seit gestern (29.10.2018), nahm die Kriminalpolizei im bergischen Städtedreieck fünf Einbrüche und Einbruchversuche auf.

In Solingen öffneten Einbrecher eine Schule an der Uhlandstraße zwischen dem 12.10.2018, 18.00 Uhr und dem 19.10.2018, 12.00 Uhr. Hinweise zur Beute liegen noch nicht vor. An der Beethovenstraße brachen Täter eine Gaststätte zwischen dem 28.10.2018, 22.30 Uhr und dem 29.10.2018, 12.30 Uhr auf und nahmen Bargeld weg. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen. Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02202/281-1801 zum Thema Einbruchprävention beraten.

In Wuppertal brachen Täter ein Büro am Oberer Grifflenberg zwischen dem 26.10.2018, 14.00 Uhr und dem 29.10.2018, 08.30 Uhr auf. Sie nahmen Schmuck und Briefmarken weg. An der Berliner Straße gelangten Einbrecher in ein Geschäft zwischen dem 27.10.2018, 16.30 Uhr und dem 29.10.2018, 10.00 Uhr. Gestohlen wurden Telefone und Tablet-PCs.

In Remscheid gelangten Eindringlinge in eine Schule an der Röntgenstraße zwischen dem 26.10.2018, 14.45 Uhr und dem 29.10.2018, 06.15 Uhr und stahlen Lebensmittel und elektronische Gegenstände.