[SG] Ausgedehnter Dachstuhlbrand auf der Hansastraße in Ohligs – Bereits zweiter Brand in wenigen Wochen

5. Mai 2020 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Solingen wurde am Dienstagabend gegen 17:35 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand auf die Hansastraße nach Solingen Ohligs alarmiert.

Mehrere Anrufer konnten Flammen sowie eine starke Rauchentwicklung aus einem leerstehenden Gebäude erkennen. Nachdem erste Einsatzkräfte der Feuerwehr am Einsatzort angekommen waren, brannte ein Teil des Dachstuhls bereits in voller Ausdehnung. Flammen schlugen mehrere Meter hoch und eine Schwarze Rauchwolke bildete sich über dem Gebäude. Bereits vor zwei Wochen brannte auf dem Gelände eine Gartenlaube in voller Ausdehnung.

Mehrere Trupps unter Atemschutz gingen in das Gebäude vor, da nicht ersichtlich war, ob sich noch Personen in dem Gebäude befanden. Nachdem keine Personen in dem Gebäude festgestellt werden konnten, wurde umgehend die Brandbekämpfung eingeleitet. Über zwei Drehleitern und mit einem Trupp im Innenangriff konnte das Feuer im Dach schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um an Glutnester zu gelangen mussten Teile des Dachs mühsam abgenommen werden. Während der Löscharbeiten musste die Hansastraße gesperrt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

« 1 von 13 »