[SG] Feuerwehr verhindert Brandausbreitung auf Zoo- und Gartenmarkt – Schwarze Rauchentwicklung aus Hallentrödel

2. Juli 2020 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Solingen wurde am in den frühen Morgenstunden gegen 5:50 Uhr zu einem Brand auf die Neuenhofer Straße alarmiert.

Passanten bemerkten eine schwarze Rauchentwicklung auf dem Gelände des Zoohandels und Hallentrödel. Umgehend alarmierten Sie die Feuerwehr. Da man zuerst davon ausgegangen war, dass es in der Zoo-Handlung brannte wurden zahlreiche Einsatzkräfte alarmiert. Glücklicherweise brannte es nicht in der Zoo-Handlung, sondern im angrenzenden Hallentrödel. Umgehend wurden mehrere Trupps im Innenangriff zur Brandbekämpfung eingeleitet.

Aufgrund des schnellen Eingreifens konnte eine Brandausbreitung auf die Zoo-Handlung verhindert und somit zahlreichen Tieren das Leben gerettet werden. Ob Tiere aufgrund des Brandrauch zu Schaden gekommen sind, ist derzeit unklar. Die Feuerwehr war mit zwei Löschzügen der Wachen 1 und 2 sowie der Löscheinheit 5 im Einsatz. Für die Dauer der Löscharbeiten kam es auf der Neuenhofer Straße zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Informationen soll ein Technischer defekt in einem Verteilerkasten Auslöser für den Brand gewesen sein.

« 1 von 7 »