[SG] Polizei sucht junge Räuber – Öffentlichkeitsfahndung

[SG] Polizei sucht junge Räuber – Öffentlichkeitsfahndung

16. Juli 2018 Aus Von Redaktion

Update am Abend: Aufgrund mehrerer zahlreicher Hinweise zur Identität der beiden Personen die am heutigen Tag bei der Polizei Wuppertal eingingen, nimmt die Polizei die Öffentlichkeitsfahndung zurück. Die Ermittlungen der Solinger Kriminalpolizei dauern an.

Zwei junge Täter wollten am Sonntag, den 24.06.2018, gegen 20.15 Uhr, an der Kottendorfer Straße in Solingen einen Mann berauben. Der 25-Jährige ging vom Hauptbahnhof nach Hause, als ihm die beiden männlichen Personen in Höhe des P&R an der Bahnstraße entgegenkamen und ansprachen. Sie drohten ihm und wollten seine Sachen haben. Der 25-Jährige ging weiter, wurde aber von den Tätern bis zur Wohnanschrift verfolgt. Danach entfernten sie sich. Eine Videokamera auf einem Privatgrundstück nahm die beiden Tatverdächtigen jedoch auf. Mit richterlichem Beschluss veröffentlicht die Polizei nun Bilder der beiden Personen. Hinweisgeber, die etwas zur Identität der Täter oder ihrem Aufenthaltsort sagen können, werden gebeten, sich beim zuständigen Kriminalkommissariat 33 in Solingen unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.