[SG] Wiesenbrand an der Sporthalle auf der Wittkuller Straße – Feuer an Grundschule Südstraße schnell unter Kontrolle

31. Mai 2020 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Solingen wurde am Sonntagabend gegen 21 Uhr zu einem Brandeinsatz auf die Wittkuller Straße alarmiert.

Nach ersten Informationen brannte im rückwärtigen Bereich der Sporthalle ein Gebüsch in voller Ausdehnung, aufgrund der aktuellen Trockenheit konnte das Feuer schnell auf die Grünfläche übergreifen. Kurz nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde ein weiterer Löschzug der Wache 1 aus Mitte nachgefordert, da das Feuer auf die Sporthalle übergreifen zu drohte. Umgehend wurden erste Löschmaßnahmen unternommen, um das Feuer einzugrenzen. Durch den Brand entstand zeitweise eine stärkere Rauchentwicklung, deshalb mussten die Einsatzkräfte unter Atemschutz vorgehen. Während der Löschmaßnahmen kam es zeitweise auf der Wittkuller Straße zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

« 1 von 3 »

Bereits gegen kurz vor 16 Uhr wurde die Feuerwehr Solingen zu einer unklaren Rauchentwicklung auf die Elbestraße alarmiert. Anwohner meldeten, dass auf dem Gelände der Grundschule Südstraße Rauch aufstieg. Nachdem die ersten Einsatzkräfte eingetroffen waren, konnten Sie einen Brand hinter dem Schulgebäude feststellen. Ein größerer Laubhaufen brannte und die Flammen schlugen an der Fassade hoch. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein Gebäudeschaden verhindert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.