[W] Feuer zerstört große Schreinerei in Cronenberg

23. November 2019 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Wuppertal wurde am Samstag gegen 16 Uhr zu einem Brand in einer Schreiner auf die Oberkamper Straße alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr ist die Schreinerei mit angebauten Bürobereich komplett verraucht gewesen, erste Flammen schlugen bereits aus dem Dach. Das Feuer drohte das Dach komplett zu erfassen und auf eine direkt angrenzende Schlosserei überzugreifen. Das Gebäude hat eine Länge von etwas mehr als 50m und ist ca. 17m breit. Die Halle war beim Eintreffen der Feuerwehr schon stark verraucht. Die Feuerwehr war mit ca. 80 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand sowohl von der Vorderseite als auch von der Gebäuderückseite so bearbeiten, dass eine Brandausbreitung auf einen benachbarten Metallbetrieb verhindert werden konnte.

Es wurden zeitweise über 2 Drehleitern Löschmaßnahmen von oben durchgeführt und mehrere Trupps waren im Innenangriff eingesetzt. Hierbei wurden auch zahlreiche Atemschutzgeräte eingesetzt. An einer Stelle der Halle ist das Dach durchgebrannt. Es wurde niemand verletzt. Die Firmeninhaber beider Betriebe waren vor Ort und konnte so den Feuerwehreinsatz mit ihrem Objektwissen positiv unterstützen. Beide Hallen mussten durch den Energieversorger stromlos geschaltet werden. Zurzeit ist noch ein Löschfahrzeug als Brandwache vor Ort. Über die WarnApp “Nina” wurde die Bevölkerung zeitweise über die starke Rauchentwicklung gewarnt.

« 1 von 14 »