[W] Schwerer Verkehrsunfall – Auto landete auf Dach

14. September 2018 Aus Von Redaktion

Gegen 22:20 Uhr ereignete sich am Donnerstagabend auf der Nevigeser Straße in Wuppertal ein schwerer Verkehrsunfall.

Der Fahrer eines Kleinwagen (Toyota) befuhr die Nevigeser Straße von der Hochstraße kommend. Dabei verlor der Lieferant aus bislang unklarer Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug, kam ins Schleudern und überschlug sich. In einem Seitengraben kam der Wagen zum Stillstand. Ersthelfer alarmierten unverzüglich die Feuerwehr zur Einsatzstelle, währenddessen konnte der Fahrer des Toyotas sich selbstständig aus dem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreien. Auch wenn es dem Fahrer augenscheinlich gut ging, wurde er auf Rat der Rettungskräfte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert, um dort ambulant Untersucht zu werden.

Die eingesetzten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Fahrzeug mit Teamstärke wieder auf die Reifen befördern. Da augenscheinlich keine Betriebsmittel ausliefen, wurde die Einsatzstelle zur Unfallaufnahme und zum Abtransport des Fahrzeuges an die Polizei übergeben. Durch den Unfall ist der Toyota fahruntüchtig und erlitt einen Totalschaden.

« 1 von 13 »