[W] Zwei Festnahmen nach Einbruch in Kiosk

4. Juli 2018 Aus Von Redaktion

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei in Wuppertal vergangene Nacht (04.07.2018), gegen 03.00 Uhr, zwei Einbrecher festnehmen. Der Anrufer bemerkte zwei Männer, die in einen Kiosk an der Rödiger Straße eindrangen, und informierte die Polizei. Die beiden Täter flüchteten mit einem Müllsack voller Zigaretten aus dem Kiosk, konnten jedoch auf der Flucht von den Beamten gestellt und festgenommen werden. Die Beute hatten die Männer zwischenzeitlich an einem Spielplatz versteckt – die Polizei fand den Beutel jedoch und stellte die Zigaretten sicher. Bei den beiden Tatverdächtigen handelt es sich um zwei polizeibekannte Männer aus Bochum. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern derzeit an.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Bergischen Bewachungsgesellschaft zum Thema Einbruchschutz beraten.