Einbruchsmeldungen vom 09.01.2019

9. Januar 2019 Aus Von Redaktion

Gestern (08.01.2019) nahm die Polizei in Wuppertal, Remscheid und Solingen vier Einbrüche auf.

Aus einem Einfamilienhaus an der Straße Hoffnung in Solingen erbeuteten Diebe Goldschmuck in der Zeit von 11:00 Uhr bis 12:35 Uhr. Die Täter hebelten die Hauseingangstür auf, um in das Gebäude zu gelangen.

In Wuppertal am Hasnacken hebelten unbekannte Täter ein Fenster zu einer Wohnung auf und suchten nach Wertgegenständen in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:05 Uhr. Zum Stehlgut dauern die Ermittlungen noch an. An der Kaiserstraße hebelten Einbrecher erfolglos am Hintereingang eines Kiosks in der Zeit vom 07.01.2019, 22:00 Uhr bis 08.01.2019, 06:30 Uhr.

Am Goetheweg in Remscheid schlugen Einbrecher in der Zeit von 16:45 Uhr bis 22:30 Uhr, die Balkontür eines Einfamilienhauses ein und suchten im Innern des Hauses nach Wertgegenständen. Ohne Beute verließen die Täter das Wohnhaus. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202-284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchsschutz erhalten Sie bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Rufnummer 0202-284-1801.


Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Bergischen Bewachungsgesellschaft zum Thema Einbruchschutz beraten.