[SG] 82-Jährige verletzt sich beim Einfahren in eine Tiefgarage schwer

10. Januar 2019 Aus Von Redaktion

Gestern (09.01.2019), gegen 20:50 Uhr, fuhr eine 82-jährige Pkw-Fahrerin in eine Tiefgarage der Schwanenstraße. Auf der Gefällstrecke verwechselte sie Gas- und Bremspedal. Der PKW beschleunigte und fuhr gegen eine Wand. Hierbei verletzte sich die 82-jährige Fahrerin schwer und musste zur Behandlung einem Krankenhaus zugeführt werden. Sachschaden ca. 8.500 EUR.