Einbruchsmeldungen vom 13.11.2018

13. November 2018 Aus Von Redaktion

Solingen: Aus einer Wohnung an der Damaschkestraße stahlen Unbekannte gestern (12.11.2018), zwischen 17.20 Uhr und 20.00 Uhr, mehrere Schmuckstücke, nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten. Ohne Beute flüchtete ein Einbrecher, nachdem er den Alarm eines Supermarktes an der Schlagbaumer Straße auslöste. Zuvor hatte er im Tatzeitraum 10.11.2018, 21.20 Uhr bis 12.11.2018, 04.15 Uhr, eine Fensterscheibe eingeschlagen und war so in den Markt eingedrungen. Gewaltsam öffnete ein bislang unbekannter Einbrecher ein Fenster einer Praxis an der Merscheider Straße. Zwischen 11.11.2018, 11.00 Uhr und 12.11.2018, 07.15 Uhr drang er unberechtigt ein und durchsuchte sämtliche Räume. Er erbeutete Bargeld und Schlüssel. Durch das Aufhebeln einer Eingangstür gelangten Unbekannte in ein Geschäft an der Lützowstraße. Hier entwendeten sie zwischen dem 11.11.2018, 23.00 Uhr und 12.11.2018, 06.00 Uhr, geringe Mengen Bargeld.

Wuppertal: In ein Büro an der Friedhofstraße drangen unbekannte Täter ein, indem sie am vergangenen Wochenende (09.11.2018, 15.40 Uhr bis 12.11.2018, 07.00 Uhr), ein rückwärtiges Fenster eintraten. Mit einem aus den Räumen erlangten Fahrzeugschlüssel entwendeten die Einbrecher einen firmeneigenen Laster.

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.


Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Bergischen Bewachungsgesellschaft zum Thema Einbruchschutz beraten.