Donnerstag - 30. Mai 2024
StartAllgemeinFeuer in einem Wohnhaus auf der Kronprinzenstraße

Großeinsatz

Feuer in einem Wohnhaus auf der Kronprinzenstraße

Am Samstagmorgen gegen 9:20 Uhr wurde die Feuerwehr Solingen zu einem Wohnungsbrand in die Kronprinzenstraße gerufen.

Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Schlafzimmer aus. Ein Bewohner musste unter erschwerten Bedingungen durch das verrauchte Treppenhaus gerettet werden, wobei eine Fluchthaube zum Einsatz kam. Alle anderen 16 Bewohner konnten sich vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte selbstständig aus dem Gebäude retten.

Der leitende Notarzt übernahm vor Ort die Sichtung aller Bewohner, um Verletzungen oder Rauchgasvergiftungen festzustellen. Zur Unterbringung der Anwohner während des Einsatzes stellten die Stadtwerke Solingen einen Bus zur Verfügung.

Die Feuerwehr reagierte mit einem Großaufgebot, die Polizei sperrte die Kronprinzenstraße für den Verkehr komplett ab. Dank des schnellen Eingreifens blieben schwere Verletzungen glücklicherweise aus. Angesichts der Anzahl der betroffenen Personen wurden zusätzliche Rettungskräfte aus den umliegenden Städten angefordert.

Die genaue Ursache des Brandes wird derzeit von den Behörden untersucht.

Weitere Nachrichten

- Anzeige -spot_img