Montag - 20. Mai 2024
StartAllgemein Bewohnerin und Katze bei Wohnhausbrand in Aufderhöhe verstorben

[SG] Bewohnerin und Katze bei Wohnhausbrand in Aufderhöhe verstorben

Die Feuerwehr Solingen wurde am Mittwoch gegen 14:30 Uhr zu einem Brand auf den Enzianweg nach Aufderhöhe alarmiert.

Umgehend wurden Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr zum Einsatzort entsandt. Beim Eintreffen konnte eine starke Rauchentwicklung aus dem Wohnhaus festgestellt werden, umgehend verschafften sich erste Einsatzkräfte unter Atemschutz mit einem C-Rohr Zutritt. In dem Einfamilienhaus wurde eine leblose Person vorgefunden. Die Person wurde umgehend aus dem Gebäude gerettet und erstversorgt. Die wiederbelebenden Maßnahmen blieben aber leider erfolglos. Die Person verstarb noch vor Ort. Nach weiteren Informationen eines Polizeisprechers handelt es sich bei der Toten um die 45-jährige Bewohnerin.

Zeitgleich wurden die Löschmaßnahmen eingeleitet, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Im ersten Stock war zwischenzeitlich ein Fenster gesprungen. Nach kurzer Zeit konnten die Einsatzkräfte das Feuer löschen, der Brand soll im Bereich des Erdgeschosses ausgebrochen sein. Auch eine Katze konnte nur noch verbrannt gefunden und aus dem Haus gebracht werden. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde der Enzianweg komplett gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Weitere Nachrichten

- Anzeige -spot_img