[SG] Dachstuhlbrand auf der Körnerstraße in der Halloweennacht

1. November 2021 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Solingen wurde in der Halloweennacht auf Montag gegen 23:55 Uhr zu einem Brand eines Mehrfamilienhaus auf die Körnerstraße alarmiert.

Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen Flammen aus dem Dachstuhl des Wohnhauses und eine starke Rauchentwicklung bildete sich. Umgehend wurde das Einsatzstichwort auf Dachstuhlbrand erhöht und somit weitere Einsatzkräfte nachalarmiert. Glücklicherweise befanden sich alle Hausbewohner schon im freien. Umgehend konnten die Einsatzkräfte mit den Löschmaßnahmen in der Wohnung beginnen. Über zwei Drehleitern wurden Wenderohre zur Bekämpfung der Flammen aus dem Dach eingesetzt. Auch auf den umliegenden machte sich der Brand bemerkbar, so waren diese durch den Brandrauch verraucht. Nachdem das Feuer gelöscht wurde, musste das Dach des Wohnhauses aufwendig abgenommen werden, um an Glutnester zu gelangen. Im Einsatz befanden sich alle drei Wachen der Berufsfeuerwehr sowie die Löscheinheit 5 vom Böckerhof. Außerdem wurden die verwaisten Wachen durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr besetzt. Während der Löschmaßnahmen kam es im Bereich der Körnerstraße zu umfangreichen Straßensperrungen.

« von 7 »