Samstag - 2. März 2024
StartAllgemein Eine verletzte Person nach Verkehrsunfall auf der Viehbach

[SG] Eine verletzte Person nach Verkehrsunfall auf der Viehbach

Die Feuerwehr Solingen wurde am Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die L141n (Viehbach) alarmiert.

Es kam zu einem Verkehrsunfall auf der L141n zwischen dem Frankfurter Damm und der Auffahrt Mangenberg in Fahrtrichtung Ohligs zwischen zwei Fahrzeugen. Umgehend rückte die Feuerwehr mit zahlreichen Einsatzkräften auf die Schnellstraße aus.

Vor Ort bestätigte sich das Lagebild, ein Opel kollidierte mit einem KIA unter der Brücke an der Beethovenstraße. Nach ersten Informationen waren beide auf dem Weg in Richtung Ohligs, als der Fahrer des Opels die Fahrbahn wechseln wollte. Dabei wurde der Fahrer mit seinem KIA übersehen und es kam zum Zusammenstoß. Die Schnellstraße musste für die Dauer der Rettungsarbeiten in Fahrtrichtung Ohligs zwischen dem Frankfurter Damm und der Auffahrt Mangenberg gesperrt werden, was für einen langen Stau sorgte.

Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Eine Person wurde im Rettungswagen behandelt und musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus transportiert werden.

Weitere Nachrichten

- Anzeige -spot_img