[SG] Großeinsatz am Pfingstmontag in Widdert – Feuerwehr verhinderte Brandausbreitung auf Waldstück

1. Juni 2020 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Solingen wurde am Pfingstmontag gegen 10:20 Uhr zu einem Brand auf die Straße Evertsaue nach Widdert alarmiert.

Anrufer meldeten der Feuerwehr einen brennenden Komposthaufen auf einem dortigen Grundstück. Aufgrund der gemeldeten Lage und der örtlichen nähe zu einem Waldstück, wurden zahlreiche Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr mit dem Stichwort “Waldbrand” nach Widdert alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Brand im Komposthaufen schon fortgeschritten. Umgehend wurde eine stabile Löschwasserversorgung aufgebaut und das Feuer mit zwei Strahlrohren bekämpft. Im weiteren Verlauf wurde der Komposthaufen auseinander gezogen, um die Glutnester abzulöschen. Neben den Wachen 1 (Mitte) und 3 (Wald) der Berufsfeuerwehr wurden mehrere Führungsdienste sowie zahlreiche Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert.

« 1 von 4 »