[SG] Hochwasser-Alarm in Solingen Unterburg

16. März 2019 Aus Von Redaktion

Am Freitagabend gegen 21.40 Uhr wurde in Solingen Unterburg Hochwasseralarm ausgelöst. Per Sirene und Warn-App Nina wurden die Bewohner in Unterburg gewarnt. Mehrere Anwohner versammelten sich auf den Straßen und unterhielten sich über das eventuell kommende Hochwasser.

Durch die starken Regenfälle sind die Pegel der Wupper und des Eschbachs stark angestiegen. In Unterburg drohte der Parkplatz (Wupperinsel) zu Überfluten. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot von circa 30 Einsatzkräften vor Ort. Ein Abrollcontainer mit Sandsäcken wurde in Bereitstellung gebracht um im Notfall sofort handeln zu können. Anwohner mussten Ihre PKWs von dem Parkplatz entfernen, welcher drohte zu Überschwämmen. Die Feuerwehr behält die Pegelstände in Absprache mit dem Wupper Verband im Auge. Der Parkplatz Wupperinsel ist aufgrund der Gefahr vorläufig gesperrt. Circa 20-30 cm fehlen noch bis zur Überflutung der Wupperinsel.

Auch am Wipperkotten war die Feuerwehr im Einsatz um Sandsäcke in Bereitstellung zu halten. Dort drohte ebenso das Wasser überzulaufen.

« 1 von 15 »