Montag - 27. Mai 2024
StartAllgemein Jugendliche griffen Busfahrer an und beschädigten Bus der Stadtwerke

[SG] Jugendliche griffen Busfahrer an und beschädigten Bus der Stadtwerke

Am Mittwoch kam es gegen 17:05 Uhr zu einem Angriff auf einen Busfahrer der Stadtwerke Solingen im Bereich Solingen Hauptbahnhof.

Das war passiert: Nach ersten Informationen betraten gegen 16:50 Uhr am Rathausplatz in Solingen 4 Jugendliche den Linienbus 681 der Stadtwerke Solingen. Während der Fahrt zum Hauptbahnhof Solingen kam es nach ersten Angaben zu Beleidigungen der Jugendlichen in Richtung des Busfahrers. Im weiteren Verlaufe der Fahrt kam es immer wieder zur Auseinandersetzung zwischen den Jugendlichen und dem Busfahrer. Als die Jugendlichen am Hauptbahnhof den Bus verlassen wollten, beschädigten diese die Sicherheitsscheibe am Busfahrerplatz.

Als der Busfahrer anschließend damit drohte, die Polizei hinzuzuziehen, wurde er von den Jugendlichen bespuckt. Hinzugezogene Polizeikräfte konnten vor Ort keinen der möglichen Tatverdächtigen mehr antreffen. Auch eine Nahbereichsfahndung verlief negativ, bestätigte Polizeisprecher Stefan Weiand auf Nachfrage. Es wurde Anzeige wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung gestellt. Die Ermittler bitten Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer: 0202-2840 bei der Polizei zu melden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Nachrichten

- Anzeige -spot_img