[SG] Linienbus kollidiert mit Mercedes am Hauptbahnhof

8. Januar 2019 Aus Von Redaktion

Während dem Großbrand auf der Merscheider Straße kollidierte am Sonntagabend ein Bus der Stadtwerke Solingen mit einem Mercedes Geländewagen.

Nach ersten Informationen wollte der Busfahrer gegen 19:40 Uhr von der Wilhelmstraße nach Links in den Hauptbahnhof auf der Kieler Straße einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 69-jährigen Solinger mit seinem Mercedes. Der Linienbus stieß mit dem Geländewagen zusammen wodurch sich der 69-Jährige leicht verletzte und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden musste.

Der 55-jährige Fahrer des Linienbusses sowie seine zehn Fahrgäste blieben unverletzt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Auch der Bus musste seine Fahrt beenden und musste außer Dienst genommen werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf circa 100.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen am Hauptbahnhof.

« 1 von 6 »