[SG] Nach Unfall – LKW und Zapfsäule geraten in Brand

20. November 2018 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr ist am Dienstagmittag gegen 13.40 Uhr zur Wuppertaler Straße alarmiert worden.

Mit einem Großaufgebot rückten die Kräfte der Feuerwehr zur dortigen Jet Tankstelle aus. Der Grund: Ein LKW fuhr fast ungebremst auf ein Tankstellengelände und kollidierte mit einer Zapfsäule. Sofort fingen LKW und Zapfsäule an zu brennen. Mitarbeiter der Tankstelle liefen umgehend mit Feuerlöschern zum verunfallten LKW um diesen zu Löschen und einen Großbrand zu Verhindern.

Der Lkw-Fahrer half bei den Löschversuchen um schlimmeres zu Verhindern. Eine zufällig vorbeifahrende Krankentransport-Besatzung aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis alarmierte derweil die Feuerwehr und unterstützte auch bei den Löscharbeiten. Der Lkw-Fahrer verfehlte nur knapp eine Gas-Zapfanlage. Hätte es einen Zusammenstoß mit der Zapfanlage gegeben, hätte es zu einer Explosion kommen können. Durch den Unfall wurde der Fahrer des LKW Verletzt und musste vom Rettungsdienst behandelt werden.

« 1 von 8 »