[SG] Razzia wegen Verdachts des illegalen Glücksspiels

19. Januar 2022 Aus Von Redaktion

Am Mittwochmorgen kontrollierten zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei und vom Ordnungsamt ein Ladenlokal auf der Schlagbaumer Straße in Solingen.

Gegen kurz nach 4 Uhr fuhren mehrere Einsatzfahrzeuge der Polizei vor dem Café vor. Zu sehen gibt es allerdings von außen nichts, denn alle Fenster sind mit Gardinen abgehangen, sodass man nicht ins Innere schauen kann. Was sich hinter den Gardinen verbirgt, prüften zahlreiche Einsatzkräfte am Morgen, nach einem Hinweis auf illegales Glücksspiel in den Räumlichkeiten des Cafés. Insgesamt 54 Personen konnten vor Ort angetroffen werden, nach und nach wurden alle Personen befragt, ihre Personalien wurden aufgenommen und Fotos wurden angefertigt. Auch in einem Nachbargebäude wurden Räumlichkeiten durchsucht, zahlreiche Fahrzeuge, welche auf dem Parkplatz standen, wurden ebenfalls kontrolliert. Bei dem Einsatz versuchten sich mehrere Verdächtige der Kontrolle durch Flucht durch ein Fenster zu entziehen. Die Polizisten stellten mehrere 100.000 Euro Bargeld zur Beweissicherung sicher.