[SG] Schwelbrand im Dach auf der Eschbachstraße

15. Mai 2019 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Solingen wurde gegen 10:20 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand auf die Eschbachstraße alarmiert.

Ein Anwohner konnte aus dem Dach eines Nachbarhauses eine leichte Rauchentwicklung feststellen. Umgehend alarmierte er die Feuerwehr, welche mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften nach Unterburg ausrückte. Da das Dach des Hauses derzeit erneuert wird, war ein Gerüst aufgebaut, über dieses konnte der Anwohner mit einem Eimer Wasser zum Dach vorgehen und hatte das Feuer versucht abzulöschen.

Als kurze Zeit später die Feuerwehr mit den Wachen Mitte und Wald, sowie der Freiwilligen Feuerwehr aus Burg an der Einsatzstelle eingetroffen ist, musste ein Stück der Fassade mit einer Kettensäge aufgemacht werden, um den Brandherd zu erreichen. Glücklicherweise handelte es sich nur um einen Schwelbrand, welcher schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte. Verletzt wurde zum Glück keiner.

Die Eschbachstraße musste aufgrund der Einsatzmaßnahmen bis circa. 12 Uhr gesperrt werden.

« 1 von 4 »