[SG] Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB3 Rastanlage Ohligser Heide – Vier verletzte Personen

12. August 2019 Aus Von Redaktion

Fünf beteiligte LKW und vier verletzte Personen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles von heute, 12. August 2019, 13.43 Uhr, bei Solingen auf der A3 in Richtung Arnheim.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand prallten die LKW in Höhe der Tank- und Rastanlage Ohligser Heide aufeinander. Ein LKW-Fahrer war zeitweilig eingeklemmt und musste aus seinem Führerhaus befreit werden. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung schwer verletzt in ein Krankenhaus. Drei weitere Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Zwei von ihnen wurden ebenfalls mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Zeitweilig war die A3 in Richtung Arnheim voll gesperrt. Der Verkehr wird mittlerweile zweispurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Bergungen der LKW dauern noch an. Zur Klärung des Unfallherganges kreiste ein Polizeihubschrauber über der Einsatzstelle.

Es kommt zurzeit noch zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Bereich der Unfallstelle und den Ausweichstrecken.


« 1 von 25 »