[W] Illegaler Waffenbesitz: SEK stürmte zwei Wohnungen in Vohwinkel

16. Dezember 2020 Aus Von Redaktion

In den frühen Morgenstunden gegen 6 Uhr kam es in Wuppertal Vohwinkel im Bereich der Engelshöhe zu zwei größeren Polizeieinsätzen.

Nach bisherigen Informationen kam es zu zwei zeitgleichen Zugriffen in den Wohnungen von einem 40-Jährigen und 48-jährigen Wuppertaler. Die Staatsanwaltschaft Essen, welche mit den Ermittlungen vertraut ist, bestätigte die Einsätze. Ermittelt wird aufgrund des illegalen Waffenbesitzes gegen die beiden Wuppertaler. Da eine Gefährdung für die Einsatzkräfte nicht ausgeschlossen wurde, kamen Spezialeinheiten der Polizei (SEK) zum Einsatz und stürmten die Wohnungen der beiden. Zeitgleich sicherten Beamte der Einsatzhundertschaft die Siedlung und das Wohngebäude von Außen. Nachdem die Wohnungen gestürmt wurden, fanden eingesetzte Einsatzkräfte Schreckschusswaffen vor. Weitere Informationen konnte uns die Staatsanwaltschaft Essen aufgrund der laufenden Ermittlungen nicht nennen.