[SG] Nach Unfall: Mehrere Kilometer Stau auf der BAB3 bei Solingen

16. Dezember 2020 Aus Von Redaktion

Die Feuerwehr Solingen wurde am Mittwoch gegen 13 Uhr zu einem Ölunfall auf die BAB3 alarmiert.

Nach bisherigen Informationen kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKWs im Bereich der Raststätte Ohligser Heide in Fahrtrichtung Oberhausen. Wegen des Unfalls verlor einer der beiden LKWs größere Mengen Kraftstoff. Bei dem vorderen LKW soll es sich um einen Tanklaster handeln. Nach bisherigen Angaben transportierte er mehrere Tausende Liter Kerosin. Derzeit laufen im Bereich der Einsatzstelle umfangreiche Reinigungsarbeiten.

Die Polizei meldet aktuell einen Rückstau von etwa 10 Kilometer. Wer kann, soll den Bereich rund um die BAB3 meiden und umfahren. Auch die Autobahnauffahrt in Landwehr ist gesperrt. Eine Möglichkeit zum Ausweichen besteht über das Kreuz Hilden. Von dort aus kann man auf das Hildener Kreuz in Richtung Oberhausen fahren.