Einbruchsmeldungen vom 06.08.2018

6. August 2018 Aus Von Redaktion

Am vergangenen Wochenende (03.08.2018-05.08.2018) nahm die Polizei im Bergischen Städtedreieck sieben Einbrüche auf.

Solingen: Am Balkhauser Weg stahlen Diebe in der Zeit vom 02.08.2018, 20:30 Uhr, bis 03.08.2018, 10:00 Uhr, eine Geldkassette aus einer Gaststätte.

Wuppertal: Einen Laptop und Bargeld erbeuteten Diebe am Freitag (03.08.2018) aus Geschäftsräumen an der Kaiserstraße. Aus einem Anwesen am Brucher Kotten entwendeten Einbrecher einen Rasentrimmer. Am Bökenbusch stahlen Unbekannte am 04.08.2018 Geldmünzen aus einem Einfamilienhaus. Goldschmuck und Bargeld erbeuteten Einbrecher aus einer Wohnung an der Simonsstraße am 05.08.2018, 08:00 Uhr bis 19:55 Uhr. Unbekannte versuchten in der Zeit vom 03.08.2018, 21:30 Uhr, bis zum 04.08.2018, 03:00 Uhr, ohne Erfolg die Eingangstür zu einem Discounter am Alter Markt aufzubrechen.

Remscheid: An der Danziger Straße versuchten Diebe ohne Erfolg in der Zeit vom 23.07.2018, 03:45 Uhr, bis zum 05.08.2018, 10:15 Uhr, in ein Einfamilienhaus einzubrechen.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.


Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Bergischen Bewachungsgesellschaft zum Thema Einbruchschutz beraten.